RECHT SICHER HANDELN

Blog

20.03.20
Uncategorized

Wichtiger Hinweis in Zusammenhang mit dem Coronavirus

Auch in Zeiten der Corona Pandemie stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte und Notare weiterhin wie gewohnt zur Verfügung. Jedoch möchten auch wir die Ausbreitung des Virus versuchen zu verlangsamen und daher die Anzahl von Sozialkontakten verringern. Aus diesem Grund haben wir zu Ihrem zum Schutz und dem unserer Mitarbeiter unseren Betriebsablauf angepasst. Dazu haben wir entsprechende Schutzmaßnahmen in unsere Arbeitsabläufe eingepflegt. Wir möchten kontaktintensive Zusammentreffen mit den Mandanten, ebenso wie das Mandantenaufkommen in den Kanzleiräumlichkeiten auf ein Minimum reduzieren, um möglich keinen zusätzlichen Übertragungsweg für das Virus zu schaffen.

Für den anwaltlichen Bereich bedeutet dies im Einzelnen Folgendes:

Bis auf Weiteres werden Besprechungstermine soweit möglich durch Telefontermine ersetzt. Nach Absprache können wir Ihnen auch Videokonferenzen anbieten. Wir bitten Sie deshalb auch Terminanfragen ausschließlich über das Telefon mit uns zu vereinbaren. Bitte sehen Sie von persönlichen Besuchen in unseren Kanzleiräumlichkeiten bis auf Weiteres ab oder stimmen Ihr Erscheinen im Vorhinein telefonisch mit uns ab.

Wenn Sie uns Dokumente und Unterlagen übermitteln möchten, können Sie dies natürlich weiterhin gerne per E-Mail, Fax oder per Post tun.  Bitte verzichten Sie auf eine persönliche Übergabe der Unterlagen an unsere Mitarbeiterinnen. Alternativ können Sie unsere Briefkästen nutzen, welche sich im Treppenhaus unseres Büros befinden. Die Briefkästen werden von unseren Mitarbeiterinnen mehrmals täglich geleert.

Neue Mandate:

Mandatsanfragen nehmen wir gerne telefonisch, per E-Mail (info@weidmann-amin.de) oder per Telefax entgegen. Bis auf Weiteres werden wir auch die Korrespondenz mit den Mandanten -wenn möglich- auf diesem Wege führen.

Gerichtstermine:

Zurzeit werden einige Verhandlungstermin aufgrund der aktuellen Krisensituation von Seiten des Gerichts aufgehoben. Auch dies geschieht zu Ihrer eigenen und unsere Sicherheit. Wir rechnen damit, dass diese Einschränkungen auch in den nächsten Wochen noch anhalten werden. Wir informieren Sie in Ihren Angelegenheiten natürlich über entsprechende Absagen.

Notariat:

Unser Notariat ist weiterhin für Sie tätig. Doch auch hier werden Besprechungstermine -sofern kein persönliches Erscheinen notwendig ist- bis auf Weiteres per Telefon geführt. Beurkundungen und sonstige notarielle Amtsgeschäfte werden weiterhin von unseren beiden Notaren durchgeführt. Nach dem Betreten unserer Kanzleiräume bitten wir Sie die Abstandsregelungen von 2 m zur nächsten Person und unseren Mitarbeiterinnen einzuhalten. Unsere Besprechungsräume sind so groß gestaltet, dass die Abstandsregeln auch während einer Beurkundungsverhandlung unproblematisch eingehalten werden können.  

Wir reinigen und desinfizieren berührungsintensive Oberflächen in den Kanzleiräumen nun mehrfach am Tag. Zusätzlich führen wir nach jedem Termin weitere entsprechende Reinigungsmaßnahmen durch und desinfizieren die benutzten Stifte.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Weidmann Amin & Partner Team