IHR RECHT IM FOKUS

NOTARE

Mit unserer notariellen Tätigkeit stehen wir den Vertragspartnern als verschwiegener und unparteiischer Berater in komplizierten und folgereichen Rechtsangelegenheiten zur Verfügung. Als Träger eines öffentlichen Amtes ist der Notar neutral und unabhängig. Deshalb vertritt er nicht die Interessen einer Partei, sondern berät alle Beteiligten unparteiisch.

FAMILIENRECHT

Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung

Häufig scheitert der Traum vom lebenslangen Glück. Auch wenn persönliche Enttäuschungen und Verletzungen eine sachliche und einvernehmliche Trennung nicht leichter machen, ist es ein Versuch wert. Eine friedliche Trennung ist schneller und preiswerter als ein Scheidungskampf. Ein gemeinsam erzieltes Verhandlungsergebnis wird besser angenommen als ein gerichtliches Urteil. Es ist auch ein Ausdruck von gegenseitigem Respekt.

 

Unsere Notarin hat im Familienrecht besondere Erfahrung, da sie seit vielen Jahren als Fachanwältin für Familienrecht tätig ist.

 

Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen schaffen die Voraussetzungen für eine einvernehmliche Scheidung. Vermögens- und Versorgungsausgleich nebst Unterhalt werden gemeinsam vereinbart. Sie machen einen Vorschlag für die Regelungen bezüglich des Sorgerechts und regeln den Kindesunterhalt. Die Partner einigen sich über die Aufteilung des Hausrats und sonstigem Vermögen, weisen die bisher gemeinsame Wohnung zu und legen etwaige Ausgleichsleistungen fest.

 

Zudem werden erbrechtliche Fragen besprochen und -falls notwendig- auch geregelt.