RECHT SICHER HANDELN

NOTARE

Mit unserer notariellen Tätigkeit stehen wir den Vertragspartnern als verschwiegener und unparteiischer Berater in komplizierten und folgereichen Rechtsangelegenheiten zur Verfügung. Als Träger eines öffentlichen Amtes ist der Notar neutral und unabhängig. Deshalb vertritt er nicht die Interessen einer Partei, sondern berät alle Beteiligten unparteiisch.

ERBRECHT

Beratung bei Unternehmensnachfolgen und vorweggenommenen Erbfolgen

Niemand beschäftigt sich gerne mit dem eigenen Tod. Eine vernünftige Vorsorge kann jedoch auch hier den überlebenden Partner und die sonstigen Familienangehörigen vor bösen Überraschungen oder teuren anwaltlichen Auseinandersetzungen nach dem Todesfall bewahren.

 

Vermögen kann nur durch Erbfolge übertragen werden, sondern schon unter Lebenden (sog. Vorweggenommene Erbfolge). Häufig werden so Eigentumswohnungen, Hauser oder Grundstücke an den Ehepartner an die Kinder übertragen. Dabei gilt jedoch Vorsicht. Denn auch hier gilt die Regel, geschenkt ist geschenkt. Ob eine Übertragung zu Lebzeiten oder eine entsprechende letztwillige Verfügung von Todes wegen für sinnvoll ist, klären unsere Notare für Sie.

 

Wir erstellen notarielle Urkunden mit größtmöglicher Präzision und garantieren somit ein einwandfreies rechtswirksames Dokument, dessen Inhalt die Beteiligten bindet und das hohe Beweiskraft, insbesondere gegenüber Gerichten oder Behörden, besitzt.