RECHT SICHER HANDELN

Blog

18.03.20
Arbeitsrecht

Einladung zur Videokonferenz zum Thema „Auswirkungen der Corona-Krise“

Sehr geehrte Mandanten und Interessierte,

Corona ist eine Herausforderung an die Gesellschaft und an jeden einzelnen von uns. Es ist abzuwägen, was man zur Zeit unterlässt (Händeschütteln, persönliche Treffen etc.) aber auch, was man mit seinem Handeln bewirken kann in Form von Unterstützung der Mitmenschen in seinem sozialen Umfeld, die sich nicht (mehr) alleine versorgen können.

In unserem wirtschaftlichen Umfeld sind wir zum Handeln aufgefordert, z.B. wenn es darum geht, wirtschaftliche und finanzielle Auswirkungen der Corona-Epidemie zu lindern oder im schlimmsten Fall die Existenzbedrohung abzuwenden.

Sie haben sicherlich viele Fragen und gerne helfen wir Ihnen, diese soweit als möglich zu beantworten. Zu diesem Zweck bietet Ihnen die Blanche Steuerberatungsgesellschaft mbH in Zusammenarbeit der Steuerkanzleien Mario Kalkofen und unserer Rechtsanwaltskanzlei (Weidmann Amin & Partner GbR)

Videokonferenzen

zu den Auswirkungen der Corona-Epidemie

Mittwoch, den 25.03.2020 von 9.30 – 10.30 Uhr

Donnerstag, den 26.03.2020 von 14.00 – 15.00 Uhr

Zunächst wollen wir Ihnen einen kurzen Überblick über die aktuelle Rechtslage geben:

  1. Was mache ich bei Umsatz- und Gewinneinbrüchen?
  2. Wann kann ich Kurzarbeitergeld beantragen und wie gehe ich vor?
  3. Was geschieht, wenn mein Betrieb unter Quarantäne gesetzt wird?
  4. Was geschieht, wenn ich krank werde und lange ausfalle?
  5. Wie kann ich als Unternehmer eine Vorsorge für meine Vertretung treffen?
  6. Welche Vorsorgeregelungen sind für Unternehmer wichtig, Anbetracht einer erheblichen Gesundheitsgefährdung mit der Gefahr einer Todesfolge?

Wir versuchen in diesen Konferenzen Ihre Fragen zu den Themen Steuerrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, Kurzarbeitergeld, Vorsorgeberatung, Testament und Unternehmervollmachten zu beantworten, welche sich aus der aktuellen Situation ergeben. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Fragen aus datenschutzrechtlichen Gründen nur allgemein beantworten können.  

Diese Videokonferenzen werden auf 20 Teilnehmer beschränkt sein, damit wir ausreichend Zeit haben, auf Sie einzugehen. Sie können Ihre Fragen per Chat oder auch gerne vorab bei Anmeldung an die Steuerberatung Blanche richten.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@blanche-steuerberatung.de für einen Termin der Videokonferenzen an. Unsere Aufwandsentschädigung für Ihre Teilnahme beträgt 49,90 € (inkl. 19% Umsatzsteuer) und ist bitte durch Überweisung unter Angabe des Datums der Videokonferenz auf das folgende Konto zu begleichen. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben.

            Blanche Steuerberatungs GmbH

            Kreissparkasse Limburg

            BIC: HELADEF1LIM

            IBAN: DE50 5115 0018 0000 0411 78

Sie erhalten von uns nach Zahlungseingang per Email eine Anmeldebestätigung sowie eine ID-Nummer mit dem Link für die von Ihnen ausgewählte zoom- Videokonferenz. Bitte wählen Sie sich 10min vor Beginn der Konferenz ein, um gegebenenfalls zoom noch auf Ihrem Rechner zu installieren. Die Installation ist selbsterklärend.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch und verbleiben

Mit besten Grüßen

Ihr Weidmann Amin & Partner Team