DAGMAR LAUBSCHER-TIETZE

RECHTSANWÄLTIN​

Rechtsanwältin seit 2014

Seit 1996 in der Versicherungswirtschaft

Schwerpunkte

Arbeitsrecht, Unternehmensrecht (Vertragsrecht, AGB-Recht, gewerbliches Mietrecht, GHV), Haftungs- und Gewährleistungsrecht (claims handling)

Fremdsprachen

Englisch

KURZBIOGRAFIE

Dagmar Laubscher- Tietze studierte zwischen 1988 und 1993 Rechtswissenschaften in  Mannheim und Heidelberg. Nach Abschluss ihres Studiums absolvierte sie ihr Referendariat u.a. bei der Kammer für Handelssachen in Darmstadt und im OLG Bezirk München. Nach einer weiteren Station beim EuGH in Luxemburg legte diese im Dezember 1995 ihr 2. Staatsexamen ab.

Im Februar 1996 begann sie ihre juristische Karriere in der Versicherungswirtschaft und ist seitdem  für nationale und internationale Versicherungsunternehmen tätig. 2014 nahm sie als angestellte Rechtsanwältin ihre Tätigkeit in der Wirtschaftsrechtskanzlei Möffert & Möffert auf und ist seit dem Jahr 2022 angestellt in der Kanzlei Weidmann Amin & Partner.

„Das Leben hat immer mehr Fälle, als der Gesetzgeber sich vorstellen kann.“

Norbert Blüm

THOMAS WEIDMANN †

Rechtsanwalt und Notar a.D.

KIAN AMIN FARHADIAN

Rechtsanwalt und Notar

LISA WEIDMANN

Rechtsanwältin und Notarin

FLORIAN MANHART

Rechtsanwalt

DOMINIK VÖLLER

Rechtsanwalt

MATTHIAS HEIL

Rechtsanwalt

CHARLOTTE HARENBERG

Rechtsanwältin

Fritz-Jürgen Bug

Rechtsanwalt und Notar a.D.

Dieter Bug

Rechtsanwalt

Raphael Griemert

Rechtsanwalt

Christiane Hühn

Rechtsanwältin

GEORGE MEHREN

Of Counsel